Was ist 'Unternehmen für München'

Das Ziel der Initiative besteht im Erfahrungsaustausch und der Bündelung von Kompetenzen im Bereich bürgerschaftliches Engagement (Corporate Volunteering). Der Zusammenschluss ist die erste Initiative von Unternehmen in der bayerischen Landeshauptstadt, die in ihrem Engagement für gesellschaftliche Belange gemeinsam mehr bewirken wollen.

Durch intensiven Austausch mit Vertretern der Stadt, den sozialen Einrichtungen und untereinander soll zum einen gewährleistet werden, dass vor allem Projekte gefördert werden, bei denen regional ein besonders hoher Bedarf besteht. Zum anderen soll die Verankerung von bürgerschaftlichem Engagement in den Unternehmen stabilisiert und vertieft werden. Durch dieses ‚neue Denken’ leisten wir einen Beitrag zu einer anderen Wahrnehmung von Unternehmen in der Öffentlichkeit und einer höheren Verbundenheit der Mitarbeiter.